Rotary und Nationalsozialismus

Rotary Klub Dresden

156 Suchergebnisse in den Akten des GStA

Club Name: Rotary Klub Dresden

Gegründet von Club: Hamburg


Charter: 13.02.1929

Rotary-International Club-Nummer: 3010


Anmerkungen: Der Dresdner RC hat sich mit seiner Geschichte noch nicht beschäftigt, verweist aber auf zwei Publikationen, die vor einigen Jahren erschienen sind.Zunächst ist es: Victoria de Grazia: Das unwiderstehliche Imperium. Amerikas Siegeszug im Europa des 20. Jahrhunderts" Stuttgart 2010.Die Autorin ist Professorin an der Columbia-Universität. Sie beschreibt in einem über 80 Seiten umfassenden Kapitel die Stellung und die Bedeutung von Rotaryin der politischen und wirtschaftlichen Landschaft von Dresden und sie unternimmt diesen Exkurs aus der Sicht einer Amerikanerin. Dies ist hoch interessant undbietet so manches Detail, aber insbesondere vermittelt das Kapitel die Atmosphäre, in die Rotary in den 20iger und 30iger in Dresden eingebettet war.Viel interessanter für unseren Forschungsgegenstand ist der Lebensbericht des jüdischen Rechtsanwaltes Friedrich Salzburg "Mein Leben in Dresden vor undnach dem 30. Januar 1933". Dieser Lebensbericht bietet uns detailreich Einblicke in das rotarische Leben um das Jahr 1933. Ein Detail ist mir dabei besondersaufgefallen. Salzburg schreibt: "...hatte aber die veränderte politische Lage einen Bruch in den ganzen Dresdner Rotary Club gebracht und es wurde beschlossen,dass alle Mitglieder mit Ausnahme von drei Herren ihre Mitgliedschaft niederlegten". Diese drei Herren bildeten den Rotary Club Dresden neu. Mitgliederkonnten fortan nur die werden, die der nationalsozialistischen Regierung genehm waren. Von den jüdischen Rotarier wurden nur diejenigen wiederaufgenommen, die Frontsoldaten waren. Diese waren Dr. Viktor und Dr. Ralf v. Klemperer und eben Friedrich Salzburg. Die drei jüdischen Mitglieder wurden imOktober 1935 zum Austritt aufgefordert. Auch dieses Prozedere wird durch Salzburg ausführlich beschrieben. Die Frage stellt sich nun, ob auch in anderen Clubseine solche "Auswahl" angewandt wurde. Zumindest könnte es die tatsächliche Anzahl jüdischer Mitglieder von Rotary verschleiern.


Zuständig in der Forschungsgruppe: Andreas Bednarek


Mitglieder des Rotary Klubs Dresden

# Name Club Klassifikation
1 Direktor Karl Ahrens RK Dresden: 1936 kosmetische Industrie
2 Rudolf Anders RK Dresden: 1936 Tee-Import
3 Dr. jur. Konsul Heinrich Arnhold RK Dresden: 1929 - 1933 Privatbank
4 Stadtrat a. D. Johannes Arras RK Dresden: 1929 - 1933 Kraftverkehr
5 Prof. Walther Bachmann RK Dresden: 1929 - 1931 Instrumentalmusik
6 Werner Bastänier RK Dresden: 1934 - 1936 Nähmaschinen
7 Richard Bausch RK Dresden: 1929 - 1936 Altmitglied
8 Franz Bergmann RK Dresden: 1934 - 1936 Schreib- u. Rechen­maschinen
9 Bernhard Blüher RK Dresden: 1928 - 1933, 1937
10 Walter Boehm RK Dresden: 1935, 1936 Versicherungswesen
11 Carl Böttner RK Dresden: 1929 - 1936 Zigarettenfabriken
12 Prof. Dr. phil. Gustav Brandes RK Dresden: 1929 - 1933 Zoologischer Garten
13 Prof. Dr. jur. James Breit RK Dresden: 1929 - 1933 Anwalt am Oberlandesgericht
14 Dr. h. c. Wilhelm Bünger RK Dresden: 1930, 1931
RK Leipzig: 1932 - 1936
Rechtsprechung
15 Fritz Busch RK Dresden: 1929 - 1933 Dirigent
16 Dr. jur. Geh.rat Julius Dehne RK Dresden: 1929 - 1933 Notenbank
17 Prof. Ferdinand Dorsch RK Dresden: 1930 - 1933 Maler
18 Prof. Leonhard Fanto RK Dresden: 1929 - 1933 Theater, Ausstattungswesen
19 Fischer RK Dresden: 1933
20 Prof. Dr. Christian Gaehde RK Dresden: 1933 - 1936 Malzfabrikation
21 Prof. Dr. med. Eugen Galewsky RK Dresden: 1929 - 1933 Medizin - Dermatologie
22 Prof. Dr. Hans Gehrig RK Dresden: 1929 - 1933 Unterricht- Nationalökonomie
23 Prof. Dr. Eman Goldberg RK Dresden: 1929 - 1933 Fabrik photogr.-opt. Apparate
24 Dr. jur. Hugo Grille RK Berlin : 1936
RK Chemnitz: 1931 - 1935
RK Dresden: 1929, 1930
Staatsbehörden
25 Dr. jur. Friedrich Gross RK Dresden: 1936
RC München-Mitte: 1958
gewerbl. Rechtsschutz
26 Prof. Dr. med Louis R. Grote RK Dresden: 1935, 1936
RK Frankfurt am Main: 1929 - 1932
RK Zwickau-Glauchau: 1933, 1934
RC Frankfurt am Main: 1954, 1958
Hospitäler
27 Alfred Grunert RK Dresden: 1936 Kartonnagen
28 Prof. Dr. Emil Grunert RK Dresden: 1932 - 1936 Chirurgie
29 Carl Günther RK Dresden: 1932, 1933 Strumpfhandel
30 Generalkonsul A. T. Haeberle RK Dresden: 1932, 1933 Konsular. Vertretung
31 Prof. Dr. Erich Haenel RK Dresden: 1929 - 1933 Museum
32 Adolf Heerwagen RK Dresden: 1929 - 1936 Altmitglied
33 Jacob Hegner RK Dresden: 1929, 1930 Buchdruckerei
34 Prof. Dr. Enno Heidebroek RK Dresden: 1933 - 1936 Technologie
35 Präsid. Dr. Rudolf Heinze RK Dresden: 1931 - 1933
RK Plauen: 1929, 1930
Richter
36 Prof. Dr. Hans Helck RK Dresden: 1932, 1933 Unterricht Philologie
37 Dr. Franz Herrschel RK Dresden: 1929 - 1933 Mühlenindustrie
38 Eduard Herzog RK Dresden: 1932 - 1936 Hotels
39 Dr. med. Friedrich Hesse RK Dresden: 1932, 1933 Med. Chirurgie
40 Fritz Hesse-Camozzi RK Dresden: 1933 - 1936 Kunstlederfabrikation
41 Kammersänger Max Hirzel RK Dresden: 1931 - 1934 Musik Gesang
42 Dr. Ing. e.h. Wilhelm Hofmann RK Dresden: 1929 - 1936 elektr. Hochspannungs-Fernleitungen
43 Dr. jur. Georg Kanz RK Dresden: 1935, 1936 Aktienbanken
44 Georg Kiesau RK Dresden: 1929 - 1933 Theater, Regie
45 Dr. Ralph-Leopold Klemperer von Klemenau RK Dresden: 1929 - 1936 Verpackungen
46 Dr. jur. Konsul Herbert Klippgen RK Dresden: 1929 - 1933
RC Hamburg: 1958
Papierexport
47 Dr. ing. e. h., Dr. rer. techn. h. c Heinrich Koppenberg RK Dresden: 1929 - 1933 Hüttenwesen
48 Dr. med. Otto Körner RK Dresden: 1936
RC Wuppertal: 1952, 1954, 1962
Neurologie
49 Prof. Dr. phil. Paul Krais RK Dresden: 1929 - 1933 Chem. Textilforschung
50 Prof. Dr. h. c. Wilhelm Kreis RK Dresden: 1929 - 1933 Unterricht - Architektur
51 Dr. Hans Krisch RK Dresden: 1936 Psychiatrie
52 Dr. jur. Johannes Krüger RK Dresden: 1929 - 1933, 1936 Anwalt am Oberlandesgericht
53 Prof. Max Hans Kühne RK Dresden: 1929 - 1936 Architektur
54 Dr. Wilhelm Külz RK Dresden: 1931 - 1933 Stadtverwaltung
55 Dr. med. Gerhard Lehmann RK Dresden: 1929 Sanatorium
56 Dipl. Ing. Erich Lennheim RK Dresden: 1935, 1936 Eisenhütten
57 Komm.-rat, Konsul Paul Leonhardt RK Dresden: 1929 - 1933 Papierfabrikation
58 Armin Loos RK Dresden: 1931 - 1933 Hypothekenbank
59 Gerhard Madaus RK Dresden: 1934 - 1936 Fabrik biologischer Heilmittel
60 Dr. Carl Emil Mannsfeld RK Dresden: 1929 - 1932 Landesverwaltung, Justiz
61 Hugo Merbitz RK Dresden: 1929 - 1936 Glasfabrikation
62 Wilhelm Naewiger RK Dresden: 1934 - 1936 Fabrikation photogr. Papiere und Filme
63 Professor Dr.-ing., Dr. rer. pol. h. c., Dr. d. Techn. Wissensch. e. h., Adolf Nägel RK Dresden: 1929 - 1933 Unterricht, Maschinenbau
64 Max Najork RK Dresden: 1934 - 1936 Brauereien
65 Prof. Dr. Arthur Nikisch RK Dresden: 1931 - 1933 Verbände, Metallindustrie
66 L. Friedrich Osthushenrich RK Dresden: 1936
RC Bielefeld: 1950
Pappenindustrie / Galvano-Chemie
67 Dr. Hans Palitzsch RK Dresden: 1929 - 1933 Polizei
68 Max Adolf Pfeiffer RK Dresden: 1930 - 1933 Porzellanherstellung
69 Dr. Hans Posse RK Dresden: 1932, 1933 Gemäldesammlungen
70 Luis Rainer RK Dresden: 1931 - 1933 Schauspiel
71 Engelbert Raueiser RK Dresden: 1935, 1936
RC Essen-Mitte: 1952, 1954
Wirtschaftsprüfung / Steinkohlenverkauf
72 Prof. Dr. Eduard Reiß RK Dresden: 1931 - 1933 Neuropathie - Medizin
73 Friedrich Wilhelm Richter RK Dresden: 1929 - 1933 Landesverwaltung
74 Rudolf Fr. Roitzsch RK Dresden: 1934 - 1936 Blechemballagenfabrik
75 Generaldirektor Gustav Rücker RK Dresden: 1929 - 1931 Hotel
76 Dr. Ernst Justus Ruperti RK Berlin : 1934, 1935
RK Dresden: 1936
Versicherung
77 Dr. Friedrich Salzburg RK Dresden: 1931 - 1935 Anwalt am Landgericht
78 Dr.- Ing. Dr. h. c. Willy Sarfert RK Dresden: 1929 - 1933 Fabrik elektr. Maschinen und Apparate
79 Dr. Reinhold Schairer RK Dresden: 1929 - 1933 Studentische Hilfsorganisation
80 Dr. Walther Schmidt RK Dresden: 1932, 1933 Spedition
81 Dr. M. d. R. Rudolph Schneider RK Dresden: 1929 - 1933 Syndikus
82 Schröder RK Dresden: 1933
83 Dr. Alfred Schulze RK Dresden: 1929 Sanitätsrat
84 Reg.-Rat, Dr. med. h.c. Georg Seiring RK Dresden: 1931 - 1936 Medizin
85 Dr.-Ing. Dr.h.c. Albert Sommer RK Dresden: 1929 - 1933 Straßenbau
86 Dr. med. Erwin Sorg RK Dresden: 1933 - 1936
RC Bad Kissingen: 1958, 1962
Medizin, Internist
87 Hofrat Dr. med. Alexander Sörup RK Dresden: 1929 - 1933 Zahnheilkunde
88 Stepun RK Dresden: 1933
89 Dipl. Ing. Konsul A. Sutter RK Dresden: 1929 - 1931 Baukonstruktion
90 Prof. Erich Trefftz RK Dresden: 1935, 1936 Mathematik
91 Legationsrat Burghard v. d. Decken RK Dresden: 1931 - 1933 Handelskammer
92 Direkor Walter Vogel RK Dresden: 1929 - 1933 Kakao-, Schokolade-Zuckerwaren-Fabrik
93 Konsul F. R. Vollmann RK Dresden: 1929 - 1936 Künstliche Blumenfabrik
94 Konsul Dipl.-Ing. Karl von Frenckell RK Dresden: 1929 - 1936 Privatbank
95 Arndt von Kirchbach RK Dresden: 1931 - 1933 Evangelische Theologie
96 Dr. Viktor von Klemperer RK Dresden: 1929 - 1935 Aktienbank
97 Graf Dr. h. c., Wirkl. Geh. Rat, Exz. Nicolaus von Seebach RK Dresden: 1929, 1930 Kunstexpertise
98 Frhr. von und zu Hemmingen, Dipl. Ing. Max von Varnbüler RK Dresden: 1929 - 1931 Zellulose
99 Adolf von Zeschau RK Dresden: 1936 Landwirtschaft
100 Dr. Ing. Hans Wallot RK Dresden: 1935, 1936 Kartonnagen - Maschinen
101 Prof. Dr. med. Oberreg.-Med.-Rat Warnekros RK Dresden: 1929 - 1933 Gynäkologie, Medizin
102 Dr. jur. Ernst Winckler RK Dresden: 1934 - 1936 Baufinanzierung
103 Direktor Wilhelm Wittke RK Dresden: 1931 - 1933 Industrieverbllnde
104 Prof. Julius Ferdinand Wolff RK Dresden: 1929 - 1933 Zeitung